Referenzen

Speziell erwähnen möchten wir, dass Simone Wehrli bezüglich der Stilllegung des Standortes Zürich einen hervorragenden Einsatz geleitstet hat. 

Virginia Colurcio, Area HR Manager Germany, Austria & Switzerland, Transcom WorldWide AG

Bei Beratungs- und Personalgesprächen wurde Frau Simone Wehrli als kompetente, lösungsorientierte und vertrauenswürdige Ansprechpartnern mit hoher Sozialkompetenz jederzeit sehr geschätzt und machte sie zu einer viel kontaktierten Ansprechperson. 

Michael Schmirler, Head of HR Europe, Royal Bank of Canada Investor Services Bank S.A. 

Ein objektives, faires Zwischenzeugnis, welches die Arbeitsleistung eines Arbeitnehmers positiv beurteilt, ist in der heutigen Wirtschaft von grosser Bedeutung. Teamfähigkeit, innovativ sein sowie auch Führungsfähigkeiten sind bereits wichtige Bestandteile eines Zwischenzeugnisses.

Für die Beratung und den Support danke ich Frau Wehrli. Ebenfalls dass sie mit ihrer Sachkompetenz beim Aufsetzen eines Zwischenzeugnisses behilflich war.

Herr R.Z. aus Horgen ZH

Vielen Dank, dass Du uns in dieser Notlage geholfen hast. Wir waren sehr froh über Deine professionelle Unterstützung in unserer HR Abteilung. 

Industrieunternehmen aus der Region Brugg

“Kompetente, schnelle und sympathische Beratung und Hilfestellung in HR-Fragen. Sehr empfehlenswert!”

Herr P.K. aus der Region Laufenburg AG

Seit Anfang 2016 arbeitet Frau Simone Wehrli bei uns als Freelancerin. Dabei unterrichtet sie in den Standortbestimmungskursen stellensuchende Personen. Durch ihre hohe Fachkompetenz und professionelle Vorgehensweise kann sie den Teilnehmenden wichtige Informationen vermitteln und Tipps geben, die weit über den Lernstoff hinausgehen. Wir hoffen, dass wir noch lange auf die Unterstützung von Frau Simone Wehrli zählen dürfen.

Herr Christoph Preims, Geschäftsführer JobFit GmbH, Buchs und Aarau AG

Die Zusammenarbeit mit Frau Wehrli hat sich als Glücksgriff erwiesen! Frau Wehrli hat in unserem Unternehmen rasch, selbständig, unkompliziert und sehr professionell den grossen Rückstand bei der Zeugniserstellung während 4 Monaten erfolgreich aufgearbeitet.  Zudem konnte Frau Wehrli bei der Einführung eines neuen Zeugnistools Ihre Erfahrungen einfliessen lassen und zusammen mit unserer HR Systemverantwortlichen dazu beitragen, dass wir in Zukunft der Linie einen vereinfachten Prozess anbieten können. 

Frau J.G. Head of HR, Zürich